11.11.2020

Liebe Freunde des Faschings!

 

 

Am 11.11.2020 war es wieder soweit. Das Narrenwecken: Das Wecken der Narren, die Vorbereitungszeit beginnt für die Narren.

2020 war alles anders. Das Virus SARS CoV-2 hatte uns alle fest im Griff. Aber wir wollen mit diesem Foto ein Zeichen setzen. Wir sind nicht unterzukriegen.

Wir kommen wieder.

Liebe Freunde, die Faschingsgilde Traiskirchen wünscht ALLEN viel Gesundheit.

Claudia II und Thomas III von der Staplerburg

Regina Mayerhofer – Präsidentin

Das gesamte Team der Faschingsgilde 

Foto H.Möstl


NARRENSITZUNGEN 2020

All die Proben, der Schweiß und die Vorbereitungen haben sich gelohnt.

Es war für uns eine Freude zu sehen, wie sehr unsere Sitzungen weit über unsere Stadtgrenzen angenommen wurden.

Am Donnerstag, traditionell unsere erste Sitzung, zu der wir Blaulichtorganisationen und andere freiwillige Helfer aus unserer Stadt als "Dankeschön" für ihre Tätigkeit, sowie Pensionisten eingeladen haben, waren im Stadtsaal fast keine Plätze mehr frei.

Am Freitag und am Samstag waren wir bis auf den letzten Platz ausgebucht und die prächtige Stimmung im Saal übertrug sich auf die Akteure auf der Bühne. Ein ausgewogener Mix aus Tanz-, und Sprechnummern rissen das Publikum zu Begeistungsstürmen hin.

 

Hier einige Bilder der Veranstaltungen, (c) Faschingsgilde Traiskirchen > Hanni Möstl, Gertrude Tosnar, Robert Rieger.


Straßenfasching in Traiskirchen

Am 15. Februar 2020 war es soweit, einer der schönsten Faschingsumzüge in Niederösterreich schlängelte sich durch unsere Stadt.

Bei herrlichem Wetter zogen über dreißig Gruppen und Wägen über die B17 zum "Alten Semperitparkplatz", wo wir mit hunderten Besuchern den Fasching hoch leben ließen.

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung, bei der Stadtgemeinde Traiskirchen, den Mitarbeitern des Bauhofs, der Polizei,

 bei Petra Neugebauer von www.huette.at .